Kops, Dr. Manfred

Kops, Dr. Manfred, geboren 1950 in Köln, nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Bonn und Köln wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln, Beratungstätigkeiten für die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, den Bundesverband Deutscher Banken, das Asian Institute for Broadcasting Development und verschiedene andere Organisationen, Lehraufträge und Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Köln und Trier, seit 1992 Geschäftsführer des Instituts für Rundfunkökonomie an der Universität zu Köln mit Lehrauftrag im Fach Rundfunkökonomie, Herausgeber der Reihen „Beiträge des Kölner Initiativkreises öffentlicher Rundfunk“, LIT-Verlag Berlin, und der "Arbeitspapiere des Instituts für Rundfunkökonomie", Köln, Mitherausgeber der Reihen "Schriften zur Rundfunkökonomie", Vistas-Verlag Berlin, und "Kölner Schriften zur Medienökonomie", LIT-Verlag Berlin, Mitglied im Verein für Socialpolitik, in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und im Vorstand der "European Alliance of Listeners' and Viewers' Associations". Zahlreiche Veröffentlichungen zu rundfunk- und medienökonomischen Themen.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.