Stock, Prof. Dr. Martin

Stock, Prof. Dr. Martin, geboren 1933 in Drossen/Neumark, Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen, Heidelberg und Berlin, erste und zweite juristische Staatsprüfung, Promotion 1969 in Göttingen, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Universität München, Habilitation 1974 in München, seit 1980 Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld, seit 1999 i.R. Zahlreiche Publikationen zu medienrechtlichen und medienpolitischen Fragen, auch im Zusammenhang mit der Tätigkeit als Mitglied der Rundfunkkommission der Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen (LfR) 1987-2002. Siehe www.jura.uni-bielefeld.de/Lehrstuehle/Stock/index.html.