Adalbert Leidinger

Dr. jur. h. c. Adalbert Leidinger
Geburtsjahr 1926, verwitwet, lebt in Düsseldorf.
Volljurist, Dezernent und Hauptdezernent beim Regierungspräsidenten in Düsseldorf, II. Stadtdirektor und Stadtkämmerer der Stadt Paderborn, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Landkreistages NW und einige Jahre in Personalunion auch des Deutschen Landkreistages mit damaligem Sitz in Bonn.
Mitglied des WDR-Rundfunkrates 1986–1992, Vorsitzender des Finanz- und Haushaltsausschusses im gleichen Zeitraum.
Gründer des Freiherr-vom-Stein-Institutes an der Universität Münster. Mitglied des Vorstandes und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats. Nach der Pensionierung Mitglied des Kuratoriums.
1992 Mitgründer des Initiativkreises Öffentlicher Rundfunk Köln und langjähriger Vorsitzender.